VERMÖGENSANALYSE

Die Vermögensanalyse steht am Anfang der Kundenbeziehung. Wir eruieren mit Ihnen zusammen, welche Wünsche und Bedürfnisse Sie im Hinblick auf die Anlage Ihres Vermögens haben. In diesen ersten Schritten geht es darum, zu erfahren, was Ihnen wichtig ist. Viele Fragen, die geklärt werden müssen, um Sie bestmöglich zu betreuen.
Um Sie bestmöglich beraten zu können, stellen wir Fragen an Sie, wie zum Beispiel: - Welche Erfahrungen haben Sie in der Geldanlage - Welche Ziele verfolgen Sie mit Ihren Kapitalanlagen - Welche Renditeerwartungen stellen Sie an Ihr Depot - Wie lange ist Ihr Anlagehorizont - Damit beginnt unsere Arbeit. Im Dialog mit Ihnen eruieren wir gemeinsam, inwiefern Ihre Bedürfnisse optimal umgesetzt werden können. Unterstützt werden wir in der Depotanalyse mit Depotoptimierungsprogrammen nach neuesten portfoliotheoretischen Erkenntnissen.

Depot Check

Kommen Ihnen Zweifel, ob die Struktur Ihres Wertpapierdepots optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind? Nach einer Bestandsaufnahme Ihres Gesamtvermögens beraten wir Sie hinsichtlich

Anlageklassen
Branchen- und Länderanalyse
Einzeltitel im Depot

Konkrete Vorschläge im Hinblick auf Optimierung Ihres Depots.

Anlageberatung

Wir erstellen Ihnen ein Anlagekonzept auf Basis Ihrer geäusserten Wünsche und Bedürfnisse. Natürlich speziell auf Sie zugeschnitten. Im Gespräch mit Ihnen diskutieren wir und erläutern Ihnen die Empfehlungen. Sie treffen dann die Entscheidung und geben uns Weisungen zur Umsetzung der individuellen Strategie. Diese Form der Betreuung ist dann optimal, wenn Sie gerne auch Ihre eigenen Ideen und Meinungen umgesetzt wissen wollen. Wir sind Ihr Begleiter im permanenten Dialog mit Ihnen.

Vermögensverwaltung

Basierend auf Ihren Bedürfnissen und den mit Ihnen erarbeiteten Anlagerichtlinien schliessen wir mit Ihnen einen Vermögensverwaltungsvertrag. Wir berücksichtigen Ihre Präferenzen und Vorstellungen, und treffen für Sie die Anlageentscheidungen. Es wird eine „Benchmark“, also eine Vergleichsmasstab gewählt, der Sie in die Lage versetzt durch Vergleich unsere Ergebnisse zu evaluieren. Sie erhalten selbstverständlich ein vierteljährliches Reporting anhand dessen wir die Wertentwicklung Ihres Depots umfangreich dokumentieren.

Stiftungsberatung

Tragen Sie sich mit dem Gedanken eine Stiftung zu gründen? Auf Basis Ihrer langfristigen Ziele erarbeiten wir für Sie eine Vermögensstruktur. Diese Vermögensstruktur wird von uns in regelmäßigem Abstand überprüft, um den raschen möglichen Veränderungen an den Kapitalmärkten Rechnung zu tragen. So verlieren wir nie die nachhaltige Ausrichtung des Stiftungsvermögen aus dem Blick und reagieren rasch auf die sich kurzfristigen Veränderungen an den Märkten.

Sicherheit

Sicherheit in Ihren Depotangelegenheiten steht bei uns an erster Stelle. Wir gehören der Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) an. Die Konten und Depots unserer Kunden werden ausschliesslich auf den Namen des Kunden geführt. Der Kunde erteilt uns eine eingeschränkte Transaktionsvollmacht, die es uns ermöglicht, das Depot nach vorhergehender Beratung oder Absprache im Rahmen der vereinbarten Anlagerichtlinien zu strukturieren. Ein Geldtransfer extern zu Lasten der Konten ist nur möglich, wenn der Kunde auch der Empfänger ist. Sie haben stets die Kontrolle über Ihr Vermögen durch die Bankbelege, Kontoübersichten und laufenden Performanceberichte.